Radio-Podcasts

12.07.20 16:25 Uhr Deutschlandfunk Tolle Idee! - Was wurde daraus?

Herr Rossi und die kalte Kernfusion - Fusionsreaktor im Mini-Format

Der Italiener Andrea Rossi präsentierte 2011 eine vermeintlich bahnbrechende Erfindung: ein Gerät, das Energie durch Verschmelzung von Atomkernen erzeugen sollte. Die Fachwelt war misstrauisch, denn an der 'kalten Fusion' hatten sich schon andere die Finger verbrannt. Die Skepsis war berechtigt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Forschung aktuell: Tolle Idee! - Was wurde daraus?

Hören

12.07.20 16:05 Uhr Bayern 2 Eins zu Eins. Der Talk

Willy Michel, bayerischer Blues-Sänger

Mit seinem Album "Ois is Blues" hat Willy Michl 1979 den Grundstein für das Genre der bayerischen Bluesmusik gelegt. Zum 70. Geburtstag des ewigen Isarindianers am 9. Juli wiederholen wir ein Gespräch von 2016. Moderation: Norbert Joa

Hören

12.07.20 16:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 12.07.2020, 16:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

12.07.20 15:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 12.07.2020, 15:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

12.07.20 14:50 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Unter dem Mantel der katholischen Familie - Kolping-Arbeit in der DDR

Autor: Lammert-Türk, Gunnar Sendung: Religionen

Hören

12.07.20 14:40 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Katholische Feministin Anne Soupa - Diesmal eine Erzbischöfin für Lyon!

Das Erzbistum Lyon wird seit Jahren von einem Missbrauchsskandal erschüttert. Erzbischof Philippe Barbarin hat Täter gedeckt. Jetzt wird ein Nachfolger für den Erzbischof gesucht. Beworben hat sich eine Frau: die katholische Feministin Anne Soupa. Von Philip Artelt www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen

Hören

12.07.20 14:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Religionsfreiheit - Schwere Zeiten für Protestanten in der Türkei

Es ist in der Türkei erlaubt, protestantischer Christ oder Christin zu sein. Es wird nur schwieriger, dort als protestantischer Pfarrer zu arbeiten. Denn die meisten Pastoren kommen aus dem Ausland, und der Staat nutzt das Aufenthaltsrecht als Hebel. Von Susanne Güsten www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen

Hören

12.07.20 14:10 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Mouhanad Khorchide über Islam und Unterdrückung - "Die Diktatur sitzt im Kopf"

Mohammed verkündete Freiheit, aber es kam eine Kultur der Unterdrückung. Das sagt der islamische Theologen Mouhanad Khorchide, der für einen aufgeklärten Islam eintritt. In seinem Buch "Gottes falsche Anwälte" ruft er die Muslime auf, sich zu befreien. Moderation: Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen

Hören

12.07.20 14:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Religionen (12.07.2020) - Verrat am Islam Protestanten in der Türkei

Autor: Dietrich, Kirsten Sendung: Religionen

Hören

12.07.20 14:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 12.07.2020, 14:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören